Menü

Kabeldeutschland - Probleme bei Sony Fernsehern nach Kanalumbelegung

Kabeldeutschland 

Sony Fernseher
Kabeldeutschland hat offenbar eine Veränderung im Kabelnetz Hannover und anderer Orts vorgenommen (andere Quellen sagen, KDG hätte angeblich nichts gemacht). Diese Veränderung bewirkt, dass nun bei Sony Bavaria-Flachbildfernsehern Probleme auftreten, die sehr gravierend sein können und sind. Standbilder, eingefrorene Bilder, beim Suchlauf bleibt der Fernseher einfach stehen und lässt sich auch nicht mehr bedienen. Digitalsuchlauf hängt sich bei 8%, Kanal 44. Allerdings betritt dies nur den digitalen Empfang, nicht aber den Analogen ! Wer also Probleme hat, sollte bei seinem Gerät den analogen Suchlauf starten und dann so fernsehen. Betroffen u.a. das Modell KDL - 32 EX402A

Aktuelle Meldungen zum Problem mit Sony-Bavaria Flachbildfernsehern

22.10.15, 10:13 Uhr
Offenbar gibt es widersprüchliche Meldungen zu dem Problem. Wir sind gerade dabei dies zu klären ! Die auf der Sony-Support-Seite stehenden angeblichen Lösungen führen NICHT zur Beseitigung !

Was ist Fakt : Kabeldeutschland hat tatsächlich eine Veränderung im Kabelnetz vorgenommen. Diese Kanalumbelegung verkraften offenbar die Bavaria Sony Flachbildfernseher nicht. Die Mitarbiter von KD werden aber im Regen stehen gelassen. Die Unternehmensleitung hält es nicht für nötig, die eigenen Mitarbeiter ausreichend zu informieren. Wie wir gerade eben von einem Mitarbeiter gehört haben, muss der eigenständig im Internet recherche betreiben, sich die Infos selbstständig suchen. Und das ist eine Schande für das Unternehmen...

Es ist wirklich ein Witz ! Jetzt sind wir schon seit 2 Stunden am telefonieren. Und keiner weiss so richtig bescheid... wir machen weiter !

22.10.15, 10:51 Uhr
So, wir haben etwas erreicht. Die Pressestelle hat soeben zurück gerufen. Man werde sofort schauen was genau los ist und uns dann mitteilen, wie es weitergeht. Sie erfahren alles Neue hier ! In jedem Falle muss die Support-Seite von Sony angepasst werden - damit die Menschen nicht aufs Glatteis geführt werden !

22.10.15, 15:33 Uhr
Bis jetzt gibt es noch keine Neuigkeiten. Wir warten auf Sony !

22.10.15, 16:41 Uhr
Laut einem Fachbetrieb aus Berlin soll KD Parameter wieder so geändert haben, dass angeblich die Fernseher wieder alle laufen sollen. Nun, das werden wir recherchieren und Sie hier informieren !

22.10.15, 17:05 Uhr
Kabeldeutschland immer noch im Tal der Ahnungslosen. Die wissen "wenigstens schon mal" das da überhaupt ein Problem vorliegt. Wie und was - keeeine Ahnung ! Ist schon ein schwaches BIld, dass der grösste Kabelanbieter so gut wie nichts weiss !

22.10.15, 20:18 Uhr
Bei KD ist man immer noch der Meinung, dass sich das Problem mit 5 Min. vom Netz nehmen lösen lässt. Wir warten weiterhin auf Sony.

23.10.15, 10:46 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir sind die PR Agentur von Sony und sollen Sie darüber informieren, dass das Problem nunmehr von Kabel Deutschland behoben wurde und alles wieder funktionieren sollte.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Sony PR-Team

-
we make people love a brand.

häberlein & mauerer
kommunikationsagentur

rosenthaler str. 52 | 10178 berlin | germany
tel. +49 30 726 208-390

Mit diesem Herrn stehen wir zur Zeit in Kontakt

Hanif Shangama, PR Manager bei Sony Europe Limited, Zweigniederlassung Deutschland

Diese Modelle haben offenbar Probleme

Sony arbeitet derweil mit Kabeldeutschland an einer Lösung. Diese sieht so aus, dass eine Software entwickelt werden muss, die diese Probleme beseitigen.  Ist diese dann fertig, kann sie von der Sony Internet-Seite herunter geladen und mit einem USB-Stick auf das Fernseh-Gerät gespielt werden !

Es gibt da einen möglichen Lösungsweg - Durchführung auf eigene Gefahr !

Bevor wir diesen Vorschlag als echte Lösung anbieten, warten wir erstmal ab, was Sony sagt ! Wer möchte, kann schon mal selbst Hand anlegen...

1. Antennenkabel und CI-Modul, falls eingesetzt, entfernen.

2. TV auf Werkseinstellungen zurücksetzen

3. Neuinitialisierung starten allerdings OHNE automatischen Sendersuchlauf, sondern diesen "auslassen"

4. Home Button, zu "Grundinstellungen"

5. Dann zu "Digitale Einstellungen"

6. Scrollen zu "Technische Einstellungen"

7. "Dienste automatisch aktualisieren" und "Systemaktualisierung" auf AUS setzen.

8. TV ausschalten und mindestens für 5 Minuten vom Stromnetz nehmen.

9. TV wieder ans Netz nehmen und einschalten

10. "Home Button"; "Grundeinstellungen"; "Digitale Einstellungen"; "Digitaler Suchlauf"; "Automatischer Suchlauf starten"; Signal wählen, Antenne oder Kabel; Vollständiger Suchlauf, alle Sender (ABER DIESEMAL OHNE ANTENNENKABEL ODER CI MODUL) logischerweise findet der TV nach 100% durchgeführtem Suchlauf keine Sender.

11. TV ausschalten. vom Netz nehmen, Empfangskabel einstecken, Netzstecker einstecken, TV einschalten und Punkt 10 nochmals wiederholen.

Ihre Beschwerden und Kommentare zu dem Thema ! Teilen Sie uns hier mit, ob bei Ihnen noch die Probleme auftauchen !

Noch keine Einträge vorhanden.

Wichtige Information!



Die Seite www.der-reale-irrsinn.de wird nicht mehr weiter aktualisiert - hier passiert also nichts mehr.

Die neue Adresse lautet : www.realerirrsinn.de .

Die Inhalte hier werden Step-by-step zur neuen Adresse rübergeholt. Sobald das abgeschlossen ist, wird  www.der-reale-irrsinn.de zur neuen Seite umgeleitet!

 

Tags : Kabeldeutschland, Vodafone, Kanalumbelegung, Sony, Flachbildfernseher, Standbild, Ausfall, Softwareupdate, Modell KDL - 32 EX402A, Sony-Bavaria

Defekten Link melden !

Auf unseren Seiten befinden sich eine Menge Videos u.a. auch von Youtube die plötzlich auf privat gestellt oder sogar gelöscht wurden - aus welchen Gründen auch immer. Sollten Sie ein Video nicht ansehen können weil der Link nicht funktioniert, melden Sie sich einfach : der-reale-irrsinn@arcor.de . Alle Videos befinden sich in unserem Archiv !