Menü

Konditormeister aus Bad Münder wurde fast Opfer eines Antänzers !

wilfried-meynen
Hier ein altes Foto Schützenverein

Wie uns Konditormeister Wilfried Meynen vom Cafe Meynen aus Bad Münder erzählte, sei er fast Opfer eines Antänzers geworden ! In der kleinen Gasse zwischen dem Kirchhof und der Marktstrasse sprach ihn am 31.03., gegen 15 Uhr ein etwa 40-Jähriger ausländischer Bürger an, ob er ihm Geld wechseln könne. Er habe angeblich nur grosses Geld. Herr Meynen reagiert schnell und sagte, er könne nicht wechseln und marschierte dann schnell weg.

gasse-zwischen-kirchhof-und-marktstr-in-bad-muender









Meynen ist uns persönlich bekannt. Er erzählte uns, dass er einen ihm bekannten Polizisten ansprach. Der bestätigte ihm, dass diese Männer schon die ganze Zeit in der Stadt rumlaufen

Tags : Wilfried Meynen, Cafe Meynen, Antaenzer, Bad Muender, Langstr, Kirchhof, Gasse

Wichtige Information!



Die Seite www.der-reale-irrsinn.de wird nicht mehr weiter aktualisiert - hier passiert also nichts mehr.

Die neue Adresse lautet : www.realerirrsinn.de .

Die Inhalte hier werden Step-by-step zur neuen Adresse rübergeholt. Sobald das abgeschlossen ist, wird  www.der-reale-irrsinn.de zur neuen Seite umgeleitet!

 

Defekten Link melden !

Auf unseren Seiten befinden sich eine Menge Videos u.a. auch von Youtube die plötzlich auf privat gestellt oder sogar gelöscht wurden - aus welchen Gründen auch immer. Sollten Sie ein Video nicht ansehen können weil der Link nicht funktioniert, melden Sie sich einfach : der-reale-irrsinn@arcor.de . Alle Videos befinden sich in unserem Archiv !