Menü

Loch im Schlauch ?

Sie fahren gemütlich mit Ihrem Fahrrad durch die Gegend und plötzlich nenn Platten - was nun ? Schieben ? Nein, zu weit ! Was aber jetzt machen ? Wir haben für Sie die Lösung !

Diese Utensilien müssen Sie bei sich führen :

1. Sekundenkleber
2. Einen Frischhaltebeutel
3. Eine Schere
4. Eine kleine Schüssel
5. Eine Plastik-Flasche mit Wasser
6. Luftpumpe
7. Wasserunlöslichen Stift
7. Taschentücher

Holen Sie den Schlauch aus dem Mantel. Pumpen Sie ihn auf. Füllen Sie dann die Schüssel mit Wasser, halten den Schlauch rein und schauen, wo das Loch sich befindet. Wischen Sie den Schlauch nun mit Taschentüchern ab und machen mit dem Stift einen Kreis um das Loch.
Nun schneiden Sie mit der Schere ein Stück von dem Frischhaltebeutel ab. Treufeln Sie ein paar Tropfen vom Sekundenkleber auf die Stelle. Legen Sie nun das Stück Beutel auf die Stelle, drücken es etwas an, damit sich der Kleber gut verteilt und keine Blasen entstehen. Warten Sie ein paar Sekunden, und drücken Sie jetzt nochmals mit etwas Kraft die Stelle ab. Und wieder etwa 4 Minuten warten. Schauen Sie nach, ob die Stelle optisch so aussieht das es gut geworden ist. Pumpen Sie den Schlauch nun langsam auf - aber nicht gleich komplett. Warten Sie wieder ein 1-2 Minuten.
Nun geben Sie wieder etwas Luft rein, und warten dann nochmals gute 4-6 Minuten.
Bleibt die Luft im Schlauch ? Wenn ja, halten Sie die Stelle ins Wasser und schauen nach, ob noch irgendwo Luft entweicht. Sollte das der Fall sein, träufeln Sie nochmals etwas Kleber und wieder den ganzen Vorgang. Wenn nicht - alles klar - Schlauch wieder rein - und weiter gehts...

Wichtige Information!



Die Seite www.der-reale-irrsinn.de wird nicht mehr weiter aktualisiert - hier passiert also nichts mehr.

Die neue Adresse lautet : www.realerirrsinn.de .

Die Inhalte hier werden Step-by-step zur neuen Adresse rübergeholt. Sobald das abgeschlossen ist, wird  www.der-reale-irrsinn.de zur neuen Seite umgeleitet!

 

Defekten Link melden !

Auf unseren Seiten befinden sich eine Menge Videos u.a. auch von Youtube die plötzlich auf privat gestellt oder sogar gelöscht wurden - aus welchen Gründen auch immer. Sollten Sie ein Video nicht ansehen können weil der Link nicht funktioniert, melden Sie sich einfach : der-reale-irrsinn@arcor.de . Alle Videos befinden sich in unserem Archiv !